#Metoo – Sexuelle Gewalt in Deutschland

Sexuelle Übergriffe auf Frauen sind Alltag – auch in Deutschland. Kann sich durch die #metoo-Kampagne etwas ändern?

► Meine anderen Profile: 
http://www.facebook.com/ohraykanders 
http://www.twitter.com/raykanders 
http://raykanders.tumblr.com 
instagram: @raykanders

► Weitere Videos von mir über Sexualität in Deutschland:
„Gute Frauen, schlechte Frauen“

Mercedes Benz: „Frauen- & Weißenfeindlich!“ 

“Deine Kinder werden SCHWUL”

► „Headlinez“ ist Teil von #funk. Schaut‘ da mal rein: 
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial 
funk Web-App: https://go.funk.net 
Facebook: https://facebook.com/funk 
https://go.funk.net/impressum

Der #Metoo-Hashtag hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt und Diskussionen über sexuelle Gewalt gegen Frauen angestoßen. Auch in Deutschland sorgt metoo für Gesprächsstoff: Frauen erzählen von ihren Erlebnissen und prangern die Umstände an, unter denen sie in unserer Gesellschaft leben müssen. Ist es normal, dass Frauen täglich Opfer von sexuellem Missbrauch und sogar Vergewaltigungen werden können? Die metoo-Debatte wirft ein Licht auf die Kultur des Verschweigens und Kleinredens, wenn es um sexuelle Gewalt gegen Frauen gibt. Höchste Zeit, dass wir beginnen, dieses Problem nicht nur als Problem “einiger weniger” Frauen zu sehen, sondern als eines der gesamten Gesellschaft. Der #metoo-Hashtag alleine wird keine Verbesserung für Frauen bringen – aber er kann zumindest ein Anfang sein, durch den sexuelle Übergriffe nicht weiter marginalisiert und endlich ernst genommen werden.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz