Merkel über den Abzug von US-Atombomben aus Deutschland

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Unterstützt die Bundesregierung die atomare Nachrüstung hier in der Bundesrepublik und befindet sich damit in Widerspruch zu ihrer früheren Haltung?

Merkel: “Wir werden mit den Vereinigten Staaten darüber sprechen. Vielleicht hat das Verteidigungsministerium damit schon begonnen; das weiß ich nicht. Ich werde mich noch einmal erkundigen… Meine Haltung im Koalitionsvertrag 2009, als wir die Koalition mit der FDP hatten, war immer schon so, nämlich dass wir aufpassen müssen, was es an Folgewirkungen gibt. Wenn dann an anderer Stelle Atomwaffen stationiert werden und in Deutschland keine mehr sind, muss man sich fragen: Ist dann eigentlich der Balance und der Sicherheit mehr gedient? Das alles muss man im Zusammenhang mit diesen Fragen bedenken. Insofern gehört das in einen größeren Zusammenhang. Unsere Politik ist das wissen Sie ja nicht, Russland zu provozieren. Aber es ist natürlich, wenn Sie sich Russlands Rüstungspolitik und Modernisierungspolitik anschauen, auch nicht so, dass dort gar nichts passiert. Das heißt, es gibt auch keinen Grund, nichts zu tun.”

Ausschnitt aus der Sommer-BPK der Kanzlerin vom 31. August 2015 https://www.youtube.com/watch?v=77wQsddUrNw

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

PayPal: tilo at jungundnaiv.de

Kein naives Video mehr verpassen: Abonniert den Youtube-Kanal. Folgt Jung & Naiv auf Facebook & bringt euch ein!

https://www.facebook.com/jungundnaiv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    Anja
    Zuschauer

    Setzen sie ein Zeichen! Nie wieder Krieg auf deutschem Boden! Keine Eskalation mit Russland! Bitte unterstützen sie die Petition, und teilen sie diese! Danke! https://www.openpetition.de/petition/online/abzug-aller-us-und-uk-truppen-sowie-us-befehlsstellen-aus-deutschland#sticky

    wpDiscuz