“Mensch sein in Österreich” – Wien wird seinem Ruf als Weltstadt gerecht

Youtube und Internet!

Gruppe42 war heute durch eines unserer Sprachorgane Bartunek und im anzusehenden Fall auch Reporter für nicht virtuelle Aktivitäten auf der Demonstration “Mensch sein in Österreich”.

Es ging um nichts weniger als zu beweisen, dass wir eine solidarische, mündige und weltoffene Gesellschaft in Österreich haben, die mit den herrschenden Verhältnissen im Umgang mit den Heimatvertriebenen nicht einverstanden ist.
Auf der Strasse waren an die 20 000 Menschen.

Die Stimmung war unfassbar grossartig – in der Luft hing Liebe und Mut.
Liebe zum Menschsein und Mut zur Mitmenschlichkeit.

Gruppe42 ist zuversichtlich, dass die Dämme brechen werden und wir uns über kurz oder lang tatsächlich zu einer wahrhaft sinnvollen, nämlich menschlich im Sinne der Nächstenliebe, orientierten Bevölkerung entwicklen werden.
Und mit Bevölkerung meinen wir mehr als Österreicher und Österreicherinnen. Wir meinen alle Menschen auf unserem Planeten!

Solidarität mit allen Menschen, mit allen Völkern und allen Nationen.

Gruppe42.com

Gruppe42.com

Gruppe42 folgt der Poetik von Aristoteles. Über die Komödie wollen wir bestehende Verhältnisse in den Grundfesten erschüttern, über die Tragödie wollen wir die Herrschaft des Volkes festigen. Ein Versuch und ein Anfang – ein Urknall ganz ohne Gott.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz