Melanie Brinkmann, Virologin: Zwischen Größenwahn und Ignoranz

Melanie Brinkmann, Virologin: Zwischen Größenwahn und Ignoranz

Die Virologin Melanie Brinkmann ist eines der Gesichter in der Corona-Episode, das am häufigsten in Talkshows gesehen wird, und sie gehört eher zu den Unterstützern von Lauterbach und Drosten. Doch die Medienpräsenz scheint Brinkmann zu Kopf gestiegen zu sein.

In einem Interview mit Sandra Maischberger hat Melanie Brinkmann (unfreiwillig) demonstriert, wie sie sich selbst in der Krise sieht, welches Bild sie von „der“ Wissenschaft hat und dass sie sich berufen fühlt, nicht nur massive Forderungen an die Politik zu stellen, sondern vom Diskurs wenig hält.

Was Melanie Brinkmann definitiv nicht ist: Automechanikerin, Fußballspielerin und Volkswirtin.