Medienkompetenz testen an Marietta Slomka und Heute-Journal (27.07.2012)

Marietta Slomka erhielt am 5. Mai 2012 den Medienpreis für Sprachkultur der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in der Sparte Fernsehen! Sie macht ihre Sache gut! Sie wollen ihren Krieg. Sie wollen das Veto von China und Russland als inhuman darstellen. Ganz nach dem Motto: “Lieber einen islamistischen, al kaidischen Staat, als eine dekadente islamische Oberschicht im Nahen-Osten.

Schließlich gilt auch im Kapitalismus, man soll keine fremden Götter (Reiche) neben sich haben. Das ist die größte Sünde, die sich ein Kapitalist sich leisten kann – verliert sein Vermögen. “Halleluja” – betet, dass Euch niemand Euer Vermögen wegnimmt. Jeder Gott dafür ein Ohr. Er versteht die Not der Dekadenten nur zu gut. Es ist seine Zucht. ;-) Ende des Zynismus.

Medienkompetenz testen an Marietta Slomka und Heute-Journal (27.07.2012):
Medienkompetenz Marietta Slomka Heute-Journal

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz