Maskenball: Von Lebensrettern und Lebensgefährdern

Maskenball: Von Lebensrettern und Lebensgefährdern

Es ist doch nur ein Fetzen Stoff! Die Maske entzweit Teile der Gesellschaft. Während sie hier als Wunderwaffe gegen Corona gefeiert wird, betrachtet man sie dort als sinnlos.

Es ist doch nur ein Fetzen Stoff! Man kann das verkürzt so sehen. Aber die Maskenpflicht hat Auswirkungen, die weit über das Stück Stoff im Gesicht hinausgehen. Zuletzt waren und sind es besonders die schützenswertesten Wesen unserer Gesellschaft, die unter der Maskenpflicht litten und leiden: Kinder.

Dagegen regt sich Widerstand, und das ist nicht nur gut, sondern wichtig. Wichtig ist zudem, sich Fragen zu stellen, die die Sinnhaftigkeit der Masken ausleuchten.

So hat es bis heute von der Politik keine gut begründete wissenschaftliche Erklärung gegeben, die das Tragen von Masken beweisen würde. „Schützen Sie sich und andere“ – das ist ein wohlklingender Satz. Doch wenn sich herausstellt, dass die Wirkung von Masken sich nicht positiv, sondern negativ für die Menschen auswirkt, ist der nette Satz für die Tonne.

Über diese und weitere Fragen spreche ich mit Roberto De Lapuente in unserem Podcast.

Neulandrebellen.de
"Wir NeulandRebellen können Journalismus nicht neu erfinden, haben weder Korrespondenten noch Insider. Was wir aber können: Die Narrative, die man uns medial serviert, gegen den Strich bürsten – und der Deutungshoheit dieser Märchen ans Bein pinkeln. In diesem Sinne: Wir lassen es laufen."