Martin Haase über Neusprech – Jung & Naiv: Folge 290 – 33c3

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Martin Haase ist Linguist und Mitglied des Chaos Computer Clubs. Wir treffen ihn auf dem 33c3 in Hamburg und sprechen mit ihm über “Neusprech”: Was ist das eigentlich? Was hat Orwell damit zu tun? Welche Wörter haben eine neue Bedeutung bekommen? Gibt es Wörter, die, von Rechtspopulisten ins Spiel gebracht, nun im “Mainstream” gang und gäbe sind? Was hält Martin vom Wort des Jahres “postfaktisch”? Was hat es mit “Studiengebühren” auf sich? Was ist das Besondere am neuen Zusatz “-kritisch”? Ist für einen Neusprech-Spezialisten die Bundespressekonferenz interessant?

Das und vieles mehr mit Martin Haase. Das Gespräch haben wir am 28. Dezember 2016 in Hamburg aufgenommen. Die Produzenten (unsere Unterstützer) aus dem Dezember sind im Abspann aufgeführt. Wir danken euch!

Martin auf Twitter: https://twitter.com/martinhaase
Der Neusprech-Blog: http://neusprech.org/

Diese Folge wurde nur möglich durch eure finanzielle Unterstützung:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► http://paypal.me/JungNaiv
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Kein naives Video mehr verpassen: Abonniert den Youtube-Kanal.
Folgt uns auf Facebook & bringt euch ein!

Jung & Naiv

Jung & Naiv

Heimat von “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte”. Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz