Marina Weisband (Piratenpartei) – Jung & Naiv: Folge 82

In der aktuellen Folge trifft sich Tilo mit Marina Weisband (Piratenpartei) um sich von ihr die Motive des Piraten-Wahlkampfes erklären zu lassen.

Inhalt:
0:17 Vorstellung 0:41 Basispiraterie 2:48 Transparenz 4:05 Basisdeutschland 4:36 Liquide Demokratie 6:35 Bewegung vs. Partei 7:18 Struktur der Altparteien 9:44 Vollbeschäftigung 11:47 BGE 15:15 Steuern 16:45 Familienbild 18:50 Revolutionäre Gedanken 19:20 Demokratische Schulen 20:08 Wahlalter 20:55 Macht 21:57 Demokratie 23:02 Drogen 25:59 Marktkonforme Demokratie? 27:26 Europa und Krise 30:17 Staatsverschuldung 31:14 Transaktionssteuer 32:30 Nebeneinkünfte 35:19 Prinzessin? 36:10 Wieso Piraten?
– Danke an Thomas Frömer in den Kommentaren!

Marina ist seit 2009 in der Piratenpartei und war von Mai 2011 bis April 2012 deren politische Geschäftsführerin, was dem Amt des Bundesgeschäftsführers anderer Parteien entspricht.

Neben ihrem politischen Engagement ist Marina freischaffende Künstlerin, ihre Website findet ihr unter http://www.marinaslied.de/

“Jung & Naiv” – Folge 20: Piratenpartei

Aufnahme vom 24.08.2013




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz