Manuel Noriega | Chronik einer Diktatur (4/6) | Doku HD | ARTE

Favorit
Manuel Noriega | Chronik einer Diktatur (4/6) | Doku HD | ARTE


Ein neues Video als Dokumentation von ARTE Deutschland:

⚠️ ACHTUNG: Dieses Programm enthält Inhalte, die für Kinder, Jugendliche und empfindsame Zuschauer verstörend wirken können.

Nach seiner Karriere in der Nationalgarde stieg Manuel Noriega zum Chef des militärischen Geheimdienstes auf, bevor er 1983 zum Machthaber Panamas wurde. Seine Rolle als gefürchteter Diktator sicherte er durch eine strikte Kontrolle der Presse und das Ausschalten politischer Gegner – bis er schließlich im Jahr 1989 in Folge seiner Verwicklung in den Kokainhandel und Geldwäsche im Rahmen einer spektakulären US-Militäroperation verhaftet wurde.

Kim Il-sung, Saddam Hussein, Francisco Franco, Benito Mussolini, Idi Amin, Manuel Noriega: Ihre Namen stehen für Angst und Unterdrückung. Sie waren erbarmungslose Despoten, errichteten Schreckensherrschaften und brachten ihre Gegner zum Schweigen, indem sie sie ins Gefängnis werfen oder hinrichten ließen. Aber woher kam ihr Verlangen nach Dominanz und Kontrolle? Wie kamen sie an die Macht und wie hielten sie sich dort? Wer wagte es, sich ihnen zu widersetzen, meist heimlich und im Untergrund? Und was führte schließlich zum Sturz dieser Diktatoren?
Mithilfe von Archivmaterial und prägnanten Meinungen von Expertinnen zeichnet die Doku-Reihe das Porträt von sechs Despoten des 20. Jahrhunderts. Sie zeigt, wie sie zum dem wurden, was sie waren, und inwiefern ihre brutalen Machtstrategien auch heute noch Anwendung finden. Propaganda, Desinformation, Personenkult, Unterdrückung der Bevölkerung, staatliche Überwachung, Instrumentalisierung der Angst … Eine Reihe, die deutlich macht, wie brutal Macht sein kann, und wie wachsam die Demokratien in ihrer ihnen eigenen Verletzbarkeit bleiben müssen, um Derartiges zu verhindern..

Manuel Noriega, in seiner Jugend gemobbt, durchlief sämtliche Armeegrade, wurde Chef des militärischen Geheimdienstes, dann General und schließlich Herrscher über ganz Panama. Der Diktator nutzte seine Macht, um systematisch alle Gegner auszuschalten, die Presse mundtot zu machen und sich durch kriminelle Machenschaften zu bereichern. Die USA sahen in Noriega zunächst einen wertvollen Verbündeten in ihrem Kampf gegen den Kommunismus. Doch Geldwäsche, Drogenhandel und politische Verbrechen beschleunigten schließlich seinen Untergang: 1989 wurde er bei der größten US-Militäroperation seit dem Vietnamkrieg verhaftet.

#manuelnoriega #noriega #doku
Video auf Youtube verfügbar bis zum 31/01/2023
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=IavDwzCzX2I

Bewertungen des Video auf VideoGold.de