Mann wird zu unrecht verdächtigt die größte illegale eBook-Plattform zu besitzen | Kanzlei WBS

FavoriteLoadingVideo merken
Mann wird zu unrecht verdächtigt die größte illegale eBook-Plattform zu besitzen | Kanzlei WBS

Bei unserem Mandanten wird plötzlich eine Hausdurchsuchung gemacht, sein ganzes Haus genauestens unter die Lupe genommen und sein Computer und iPad mitgenommen. Er war durch Zufall in die Fänge der Ermittler geraten, die nach dem Betreiber der größten illegalen eBook-Plattform Deutschlands suchten.
Doch wie verhält man sich am besten, wenn man zu Unrecht verdächtigt wird? Und wie konnten wir dann seine Unschuld beweisen? Das erzählen Jakob Wahlers und Christian Solmecke im heutigen Video.

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
____________________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kanzlei WBS

    Kanzlei WBS

    Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.