Manipulationstechniken entlarvt: Unbewusste Beeinflussung durch Werbung (2/4)

https://www.psychologie-lernen.de

Ein großer Teil der Manipulationstechniken der Werbeindustrie entgeht unserer Aufmerksamkeit.
Manchmal ist es eine leise Hintergrundmusik, ein angenehmer Duft oder auch das Verhalten unserer Mitmenschen, die unser Konsumverhalten auf subtile Art und Weise beeinflussen.

Wenn wir jedoch gefragt werden: “Warum hast du das gekauft?”
So können wir häufig sehr rationale Erklärungen geben. Schließlich ist das eine Spezialität unseres Gehirns: Rationale Gründe für manchmal wenig rationales Verhalten erfinden…

In diesem zweiten Teil dreht sich alles um (unbewusste) Nachahmung und einflussreiche Stimuli aus der Umwelt (contextual priming).

Autor: Eskil Burck

Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

Psychologie der Schule

Psychologie der Schule

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz