Manipulation entlarvt: Die Door-in-the-face-Technik (Teil 3) – Gezieltes Schuld erzeugen…

FavoriteLoadingVideo merken

Manipulation entlarvt: Die Door-in-the-face-Technik (Teil 3) – Gezieltes Schulderzeugen…

Lässt sich die Effektivität der Door-in-the-face-Technik steigern, wenn man gezielt Schuldgefühle schürt?

Autor: Dipl. Psych. Eskil Burck

Neue Psychologie des Überzeugens – Das Buch: http://psychologie-lernen.de/?page_id=12338

Die Macht der Situation – Das Buch:
http://psychologie-lernen.de/die-macht-der-situation-wovon-sich-menschen-im-alltag-manipulieren-lassen-eskil-burck/?preview=true

www.psychologie-lernen.de

Studie:
Terrier, L., Joule, R. V., & Marfaing, B. (2011). Requester’s Acceptance and Non-Acceptance of the Refusal of the Initial Request: How to Improve the Door-in-the-Face Effects?. Current Research in Social Psychology, 17(1), 1-9.

Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?
Psychologie lernen

Psychologie lernen

Offensichtlich gibt es eine enorme Kluft ("Knowing-Doing-Gap") zwischen den Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung und dem pädagogischen Handeln von manchen Lehrern und Eltern. Was bringt all die psychologische Forschung wenn wir sie nicht benutzen?