Mali – Frankreichs Militärintervention – Informationstelle Militarisierung e.V. 18.1.13

FavoriteLoadingVideo merken
Mali – Frankreichs Militärintervention – Informationstelle Militarisierung e.V. 18.1.13

http://freie-radios.net/53184
AutorInnen Ludmila Elsesser
Radio LORA München 92,4 MHz

Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

http://freieradios.net
.. bei freie-radios.net! Über 30.000 Beiträge aus der Welt der community radios, der radios communitarias oder eben der Freien Radios liegen hier bereit, Beiträge von Radios, die weder staatstragend noch profitabel sein wollen, die eher außerhalb des Mainstream stehen und bei denen es ganz andere Kultur und Politik gibt. Kein Sexismus, Antisemitismus, Rassismus oder Faschismus. Aber Zugangsoffen und basisdemokratisch.
Beiträge auszutauschen …

… gehört schon immer zum guten Ton zwischen solchen Sendern. freie-radios.net wurde ins Leben gerufen, um diesen Austausch zu vereinfachen: Die RedakteurInnen der Radios verwenden für ihre Sendung geeignete Produktionen anderer Radios und laden im Gegenzug eigene Produktionen hoch. Die kommerzielle Verwertung der Beiträge ist – auch in Auszügen – untersagt!
Die französiche Militärintervention in Mali wirft viele Fragen auf. Während der Einsatz — in den Medien oder durch die Opposition — wenig hinterfragt wird, findet man durchaus kritische Stimmen seitens Friedensorganisationen und -bewegungen. Wir fragten Christoph Marischka von der Informationsstelle Militarisierung e.V. nach Gründen für das — angeblich so rasche — Einschreiten Frankreichs.




  • AntiKrieg TV

    AntiKrieg TV

    Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.