Mäuse sollen 500 kg beschlagnahmtes Cannabis vernichtet haben | Rechtsanwalt Christian Solmecke

FavoriteLoadingVideo merken
Mäuse sollen 500 kg beschlagnahmtes Cannabis vernichtet haben | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Aus einem polizeilichen Lager für beschlagnahmte Drogen in Argentinien sind 540 Kilogramm Marihuana verschwunden. Die Polizei gab zunächst gierigen Mäusen die Schuld.

Insgesamt wurden in dem Lager in Pilar, 60 Kilometer außerhalb von Buenos Aires, 6.000 Kilogramm sichergestelltes Marihuana aufbewahrt. Rund 540 Kilogramm davon fehlen inzwischen. Bemerkt hatte die Differenz der neue Polizeikommandant Emilio Portero. Ihm war aufgefallen, dass sein Vorgänger das Lager kurz vor seiner Pension zwar betreten, es danach aber ohne sich abzumelden verlassen hatte. Das kam dem neuen Polizeikommandant verdächtig vor und so ließ er die Bestände untersuchen. Zumindest drei der acht in der Asservatenkammer beschäftigten Polizisten haben für das mysteriöse Verschwinden eine Erklärung: Mäuse hätten das Gras gefressen. Auch der pensionierte Polizeichef Javier Specia berief sich auf die angeblich verfressenen Nager.

Weitere Infos unter: https://justillon.de/2018/04/maeuse-sollen-500-kg-beschlagnahmtes-cannabis-vernichtet-haben/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

https://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kanzlei WBS

    Kanzlei WBS

    Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.