Männlichkeit unter Beweis: Männer auf dem Weg zu sich selbst – RABIAT!

Männlichkeit unter Beweis: Männer auf dem Weg zu sich selbst – RABIAT!

Der deutsche Mann ist auf der Suche – auf der Suche nach sich selbst. Feminismus, #Metoo und aufbrechende Rollenbilder stellen in Frage, was für die Herren der Schöpfung lange Zeit selbstverständlich war. Müssen Männer anfangen sich selbst zu reflektieren? Rabiat-Reporter David Donschen will genau das in dieser Reportage umsetzen.
Der Männer-Forscher und Aktivist Christoph May fordert, dass sich Männer endlich öffnen müssen für die Probleme und Perspektiven von Frauen und queeren Menschen. Denn für ihn steht fest, dass toxische Maskulinität von Familien, der Gesellschaft und den Verhaltensweisen geprägt wird und enorme Konsequenzen auf unser Leben hat. Wie gefährlich toxische Maskulinität wirklich werden kann, erkennt man an Philip Schlaffer. Zwei Jahrzehnte war er führender Neonazi in Norddeutschland, musste seine Männlichkeit immer unter Beweis stellen. Gerade in der Phase seiner Pubertät, in der er Halt gebraucht hätte, ist sein Vater selten zu Hause.
Wie viel Kraft es kosten kann, die Vaterrolle auch wirklich anzunehmen und zu leben, das zeigt Patrick Neumann. Gemeinsam mit seiner Frau Kerstin teilen sie sich gleichwertig Erziehung, Haushalt und Arbeit. Für ihn kam das klassische Familienmodell nicht in Frage.
Rabiat-Reporter David Donschen ist sich sicher: Nur wenn wir es schaffen, uns der männlichen Rollenklischees zu entledigen, werden wir die Probleme lösen. Der Männer-Coach John Aigner hilft David dabei, Grenzen zu überschreiten: Beim Männerstammtisch, halb-nacktem Ringen und Kuscheln mit fremden Männern.
Wann ist der Mann ein Mann? Wie bekommen Männer es endlich hin, sich nicht mehr selbst im Weg zu stehen? Und wie präsent ist das Bild des allseits starken, hypermaskulinen Mannes noch in unserer Gesellschaft?
——————————--
Inhalt:
00:00 Intro
01:11 Aggressionen beim Badminton
03:13 Auf der Demo gegen das Patriarchat
04:51 Männerforscher Christoph May
09:49 Philip Schlaffer: ehemaliger Hooligan und Neonazi
15:03 Was ist toxische Männlichkeit?
16:31 Mannsvolkstammtisch
21:21 Familienvater Patrick Neumann
27:29 Philip Schlaffers Elternhaus
33:00 Ringen: John Aigner Männercoach
38:09 Zärtlichkeit unter Männern: Männercoaching
———--
Buch/Regie: David Donschen
Kamera: Andy Lehmann / Sebastian Woithe / Christian Weihe / Benedict Sicheneder / André Beckers
Schnitt: Eike Bartsch, Danny Breuker
Ton: Boris Joens / Alex Czart / Lorenz Brehm
Produktionsleitung: Michael Kappler
Producer: Christian Tipke / Manuel Möglich
Produktionskoordination: Christoph Dohne
Kommunikation: Luise Fritsch
Grafik: Klaas Wurtmann
Sound-Logo: Piet Blumentritt
Redaktion (Radio Bremen): Jochen Grabler, Michaela Herold
Koordination Postproduktion (Bremedia): Doris Ohlsen-Schöne
Grading (Bremedia): Lucas Keßler
Tonmischung (Bremedia): Michael Henn
Leitung (Radio Bremen): Thomas von Bötticher
————
Die Musik zum Film:
Haiyti & Die Achse – Angst // Mavi Phoenix – Aventura // Batuk – Forca Forca // Beyonce – Formatiom // Fatima – Family // The Mouse Outfit – I wonder feat. IMDDB FOX // The Internet – Girl // Park Jiha – Philos // FKA Twigs – Sad Day // Ta-Ra – I deserve it // SZA – Doves in the Wind ft. Kendrick Lamar // Erykah Badu – The Healer // Temani Chapple – Power // FKA Twigs – Cellophane // Böhse Onkelz – Die Stunde des Siegers // Blu Samu – I run // Dua Lipa – Physical // Cancion Pequena (Juana Aguirre) Perota Chingo // Bonnie Banane – Leonardo
————
Mehr Infos zum Thema:
Youtube-Kanal von Philip Schlaffer: https://www.youtube.com/channel/UCCcFnVUHZDKDUkghDspBKdQ
Autobiographie von Philip Schlaffer: https://www.droemer-knaur.de/buch/philip-schlaffer-hass-macht-gewalt-9783426278253
Webseite von John Aigner: http://mannsvolk.net/johnaigner/
Blog von Kerstin Neumann: https://chaoshoch2.com
Webseite von Christoph May: https://christophmay.eu/
Deutschlandfunk: Moderne Familien nur im Kopf:
https://www.deutschlandfunk.de/geschlechtergleichheit-moderne-familien-nur-im-kopf.1148.de.html?dram:article_id=386482
SZ: Männer warum stemmt ihr euch gegen ein moderneres Rollenbild?: https://www.sueddeutsche.de/kultur/feminismus-toxische-maennlichkeit-gleichberechtigung-1.4413241
Spiegel: Männlichkeit am Limit: https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/tempolimit-und-gender-maennlichkeit-am-limit-a-1249258.html
Hamburger Morgenpost: Sackgasse Mann? Wer von Feminismus spricht darf von Männlichkeit nicht schweigen: https://www.mopo.de/hamburg/sackgasse-mann--wer-von-feminismus-spricht--darf-von-maennlichkeit-nicht-schweigen-33277918
————
#Rabiat ist das TV-Reportagenformat vom #YKollektiv.
————
Y-Kollektiv:
► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: https://goo.gl/8yBDdh
► FACEBOOK: https://www.facebook.com/YKollektiv/
► INSTAGRAM: https://www.instagram.com/y_kollektiv/
► TWITTER: https://twitter.com/Y_Kollektiv
————
Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: recherche@y-kollektiv.de
————
Eine Produktion der sendefähig GmbH im Auftrag von Radio Bremen ©2020

Y-Kollektiv
"Das Y-Kollektiv besteht aus jungen JournalistInnen. In unseren Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. Wir mögen subjektive, menschliche Geschichten über die Themen unserer Zeit. Unsere Reportagen provozieren und erregen; sie sind nicht immer objektiv, aber immer ehrlich."