Lumbung und die Kunst: Paradigmenwechsel in der Kulturpolitik (Prof. Dr. Julius Heinicke)

Lumbung und die Kunst: Paradigmenwechsel in der Kulturpolitik (Prof. Dr. Julius Heinicke)

Prof. Dr. Julius Heinicke (Inhaber des UNESCO-Lehrstuhls „Kulturpolitik für die Künste in Entwicklungsprozessen“ an der Universität Hildesheim) spricht über neue Ausrichtungen in der Kunstszene und nötige Neuanfänge in der Kulturpolitik.

Der Vortrag fand statt als Live-Stream am Donnerstag, 26. November 2020.
Moderation: Dr. Dr. Jesús Muñoz Morcillo

Weitere Informationen: http://www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale.php

ZAK
Aktuelle Videos von Vorträgen und Veranstaltungen des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Mit seinen Aktivitäten im Bereich Öffentliche Wissenschaft vermittelt das ZAK einem interessierten Publikum komplexe Forschungsthemen in verständlicher Form. Als zentrale wissenschaftliche Einrichtung des KIT bietet es darüber hinaus Studierenden aller Fakultäten Zugang zu interdisziplinären Lehrangeboten und beschäftigt sich in kulturwissenschaftlichen Forschungsprojekten mit Interkulturalität, Wissenschaftskommunikation und kulturellem Erbe.