Lücke im Internet Explorer (Okt. 2012)

Lücke im Internet Explorer (Okt. 2012)

In diesem Video nur der Hinweis auf eine derzeitige Lücke im Internet Explorer, die noch nicht gepatcht ist, die aber schon im Internet ausgenutzt wird.

Lücke im Internet Explorer (Okt. 2012)
Video-Bewertung
SemperVideo.de
Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.



  • 28 Comments on “Lücke im Internet Explorer (Okt. 2012)”

    1. Mit Generation hat das nur bedingt zu tun. Sondern mit der Arbeitswelt und
      der Kompitabilität mit anderen Microsoftprodukten(Sharepoint, CRM, Lync
      etc) Privat nutz ich auch den Chrome. Auf der Arbeit brauchen ich und meine
      Nutzer den IE. Ohne wäre fast jegliche Integration (proparitäre Software
      Schnittstellen) unseres CRM Systems. In den Sharepoint wäre Lync nicht
      integrierbar und soweiter und so fort. Und schlecht, ist der IE seit 8 auch
      nicht mehr. Nur CSS könnte er mal besser lernen ;)

    2. Glaubste alle sind unbestechlich? Zahlen die von mri aus 5Mio an die “Cops”
      dass die die klappe halten und machen 50Mio mit den Verkauf von Daten …

    3. vmwaretools müssen installiert sein! Allerdings mit Dateien gehts bei mir
      nur vom host zur vm und umgekehrt. URL keine Probleme…

    4. Ich habe den IE noch nie genutzt. Selbst zu Zeiten von Win95 hatte ich den
      Netscape als Browser. Bin immer wieder froh das ich den IE nicht nutzte
      wenn ich all die Hiobsbotschaften höre / lese ^^

    5. Hat der IE ne lücke, so macht man ihn schlecht aber hat der FF mal eine
      Lücke so ist das kein Problem? Ihr seit dumme Naive Idioten. Ich benutze
      Internet Exlorer 9 unter Windows 7 und hatte hier noch nie einen
      Virus/Trojane oder andere Schadware!

    6. Diejenigen die noch mit XP und IE8 unterwegs sind, sollte man am besten
      garnicht mehr an einen PC lassen ;) wer da noch über sicherheitslücken
      knausert sorry der ist selber schuld ^^ IE10 unter Windows 8 –> Vollkommen
      zufrieden :)

    7. Das schlimme dabei ist, dass sie es sich erlauben mir Webung zum Internet
      Explorer im Fernsehen zu zeigen und mir sagen, dass dieser Explorer der
      Sicherste, den es jemals gab, sei!

    8. Wie kann man seinen Arbeitgeber bzw. die IT davon überzeigen weg von XP zu
      gehen oder andere Browser mit Plugins (NoScript/AdBlock) zu verwenden? Denn
      auf Arbeitnehmer hören die ja bekanntlich am wenigsten …

    9. Ja die älteren Benutzen auch Windows 2.0 und wissen gar nicht was ein
      Anti-Virus ist :D :D

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.