Lösung – Die abgebrochene eBay Auktion

In diesem Video der zweite Teil der rechtlichen Frage, ob eine eBay Auktion abgebrochen werden darf.

http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&Art=en&Datum=2012&Sort=8195&nr=15195&pos=1&anz=12

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      Benachrichtigung
      avatar
      5000
      Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
      Der Moesewicht
      Zuschauer

      Super Video Andreas !!! Ich hab da mal ne Frage : Sind Bitchy Mc Slut und
      Pervi Pervertson 2 deiner Kollegen?

      Er asmus
      Zuschauer

      1:30 … Trittst du mir gegen die Karre, hast DU Anspruch auf Zahnersatz !
      ;p

      PhunPhreak
      Zuschauer

      Das klingt irgendwie nicht logisch, da der fistmaster ihr nur einen € wert
      war.

      eisregen4
      Zuschauer

      Urteil: Ebay ist immer überteuert……

      Tobias Bucher
      Zuschauer

      @HavockToxx Du solltest den Unterschied zwischen Besitz und Eigentum lernen
      und dann hier fachsimpeln.

      bulamatadi01
      Zuschauer

      @TulgaD5 Der Gegenstanbd gehört nach Abschluss des Kaufvertrages auch nicht
      ihr, weil er ihn ihr erst übereignen und den Besitz daran einräumen muss,
      wozu er sich just durch die Annahme seines Angebotes durch den Bieter
      verpflichtet hatte. Der Abbruch durch ihn macht daraus den Vertrag mit dem
      1€ Bieter, weil dieser damit Höchstbietender ist. Seine ASchuld, sein
      Vertrag. Lies dir die eBay AGBs durch oder geh Jura studieren oder was weiß
      ich was, aber laber hier nicht son dummen Scheiß.

      TulgaD5
      Zuschauer

      @bulamatadi01 Ich kann mich nicht erinnern, das gegenteil behauptet zu
      haben! Der Vertrag beginnt, wenn die Auktion vorbei ist, und der Vertrag
      endet, wenn der Kunde die Wahre bekommt bzw. der Verkäufer sein Geld! Aber
      die Auktion wurde abgebrochen, daher gab es nie einen Vertrag, der
      Gegenstand gehört nicht ihr und somit muss Pervi für kein Schadensersatz
      leisten! Wozu auch, es ist ja gar keiner Entstanden!

      bulamatadi01
      Zuschauer

      @TulgaD5 Bei Kaufverträgen ist es immer so, dass dem anderen der
      kaufgegenstand vorher gehört. Ab wann kommt es denn zum Verkauf? Ab wann
      hast du denn einen Deal, auf dem du bestehen kannst? Erst, wenn du das
      Gerät hast? Wieso sollte es dir der andere geben? Obwohl ihr euch einig
      ward, gibt es dir der andere dann doch nicht? So lässt du mit dir
      umspringen? Du unterschreibst einen Kaufvertrag, danach kriegst du aber
      trotzdem nichts, weil der andere sagt, es gehört aber mir! Geil!

      kackagamingTRASH
      Zuschauer

      @FairGerechtSoziaL haha selbst schuld wenns soviele dumme leute gibt

      bulamatadi01
      Zuschauer

      @FairGerechtSoziaL Niemand zwingt dich! Du Möhre hast bei der
      Kontoeröffnung schon die AGB von eBay akzeptiert, genauso wie der Bieter!
      Das war bereits alles freiwillig. Die werden Vertragsinhalt zwischen dir
      und dem Bieter. Biete deinen Kram doch nicht auf eBay an, dann schließt du
      auch nicht Verträge zu 1€ für Sachen im Wert von 5.000 €. Wie naiv bist du
      denn?! Leute wie du sollten überhaupt keine Verträge schließen dürfen, weil
      sie ja offensichtlich damit überfordert sind.