Lösen oder verschärfen wir die Flüchtlingskrise? 28.02.2016 Presseclub – Bananenrepublik

http://youtu.be/FshrGr8tiLA

► Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts
► Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/dieBananenrepublik
► Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebananenrepublik2
► Twitter: https://twitter.com/Stimmbuerger – Bananenrepublik
► Quelle: Europa schließt die Grenzen – lösen oder verschärfen wir so die Flüchtlingskrise? Die Staaten entlang der Balkanroute machen ernst – und pfeifen auf Brüssel: Sie wollen auf eigene Faust dafür sorgen, sich gegenüber Flüchtlingen abzuschotten. Die Grenzkontrollen werden verstärkt, besonders die Grenzübergänge zwischen Mazedonien und Griechenland sollen so dicht wie möglich gemacht werden.

Gäste der Sendung
– Stephan Detjen, Chefkorrespondent, Leiter der Büros in Berlin und Brüssel, Deutschlandradio
– Andrea Dernbach, Politische Reporterin, Der Tagesspiegel, absolvierte die Henri-Nannen-Schule in Hamburg und arbeitete danach in Bonn als Korrespondentin für die Hamburger Morgenpost. Später wurde sie Nachrichtenchefin der Badischen Zeitung in Freiburg und der Stuttgarter Zeitung. 1999 wechselte sie zum Tagesspiegel, wo sie zunächst das Politikressort leitete und sich heute als politische Reporterin um Themen, wie Migration, Minderheiten, Bürgerrechte und Geschlechterpolitik kümmert.
– Cathrin Kahlweit, Korrespondentin in Wien, Süddeutsche Zeitung
– Wolfram Weimer, Publizist und Verleger studierte Geschichte und Germanistik und arbeitete anschließend bei verschiedenen deutschen Tageszeitungen, unter anderem als Chefredakteur der Tageszeitungen „Die Welt“ und der „Berliner Morgenpost“. 2004 gründete er das Magazin Cicero, dessen Chefredakteur und Herausgeber er bis 2010 war, bevor er als Chefredakteur zum „Focus” wechselte. 2012 gründete Wolfram Weimer die Weimer Media Group, die seit kurzen auch das Debattenmagazin The European herausgibt. 2012 veröffentlichte er sein Buch „Land unter. Ein Pamphlet zur Lage der Nation“. http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/sendungen/balkankrise100.html

Bananenrepublik

Bananenrepublik

Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung