Live: Nach NATO-Treffen: Videokonferenz mit NATO-Botschafter Gruschko in Moskau

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Der russische NATO-Botschafter Alexander Gruschko wird heute eine Videokonferenz in Moskau abhalten. Gruschkos Pressebriefing kommt nach dem Verteidigungsminster-Treffen aller 28 NATO-Mitgliedsstaaten am Donnerstag in Brüssel. Bei diesem hatte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg Russland vorgeworfen, dass sich der russische Luftwaffeneinsatz nicht gegen den IS, sondern dass Russland es es in erster Linie auf oppositionelle Kräfte abgesehen hätte. Russland weist diesen Vorwurf entschlossen zurück und betont, dass es alle Einsätze so transparent wie möglich mache.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz