LIVE: Hunderte Flüchtende versuchen in Chamilo den Grenzfluss nach Mazedonien zu überqueren

Hunderte verzweifelte Flüchtende sind vom griechischen Flüchtlingslager Idomeni an die acht Kilometer entfernte “Grüne Grenze” marschiert und versuchen nun zu Fuß an der griechisch-mazedonischen Grenze den Fluss zu überqueren, von dem die mazedonische Grenze nur noch 500 Kilometer entfernt ist. Bei der Ortschaft Chamilo gibt es scheinbar keinen Grenzzaun (mehr). Die Flüchtlinge sollen hauptsächlich aus Syrien, dem Irak und Afghanistan stammen.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz