Live: Gehen die Proteste gegen Jazenjuk in die nächste Runde?

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Bereits gestern versammelten sich Hunderte Mitglieder und Sympathisanten der Swoboda-Partei vor dem ukrainischen Parlamentsgebäude ( Rada) und forderten den Rücktritt von Ministerpräsident Arsenej Jazenjuk
Die Demonstranten fordern einen Ausschuss, der die Korruptionsvorwürfe gegen Jazenjuk untersucht. Laut einem Bericht der staatlichen Finanzinspektion, der vom ehemaligen Leiter Nikolai Gordienko freigegeben wurde, wird dem Ministerpräsidenten Korruption nachsgesagt.
Vermutlich werden sich die Proteste im Laufe der Woche fortsetzen.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz