Libyen: Die Flucht vor der Revolte? | ARTE Reportage 2011

Um auch nur irgendeine Ordnung in das Chaos zu bringen, sind inzwischen die tunesische Armee am Ort und das Hohe Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen. Sie haben Zelte aufgestellt und versuchen, wenigstens ein Minimum von Hygiene und Komfort zu sichern.

Viele der Arbeiter sind traumatisiert durch die Umstände ihrer Flucht. Und nun sitzen sie fest, zwischen Libyen und Tunesien, im diplomatischen Niemandsland der neuen politischen Verhältnisse.

50 Kilometer weiter im Norden, ganz im Geheimen, flüchten die Menschen, die es in Tunesien auch nach dem Sturz des Diktators Ben Ali nicht mehr aushalten: Sie besteigen die Schiffe der Schleuser, die sie übers Meer nach Lampedusa bringen sollen, ins gelobte Europa.

Libyen: Die Flucht vor der Revolte? | ARTE Reportage 2011:
Quelle: http://www.arte.tv/de/3762142.html

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    merkaba
    Zuschauer

    was kann europa tun ? Grenzen zu, alle ins meer treiben.
    Es reicht, genug dieser ekligen Ideologie, dieser Steinzeitmenschen.

    Natürlich sind die solidarisch, sind ja moslems.

    wpDiscuz