Libyen: Amnesty International über massive Menschenrechtsverletzungen

übernommener Beitrag von Radio: corax, Halle – Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.
Geflüchtete, die die libysche Küstenwache aufgreift, werden verprügelt und gequält und in Haftanstalten gebracht. Und in diesen Haftanstalten erwartet die Menschen katastrophale Lebensbedingungen, Gewalt und Folter. Amnesty International berichtet aktuell von einer furchtbaren Situation in Lybien und an den Lybischen Küsten. Ließt man die Berichte der Foltermethoden und Gewalt, die die Menschen erfahren, offenbart sich eine unvorstellbare Grausamkeit. Judith, Referentin für Asylrecht und Asylpolitik von Amnesty International in Deutschland konnte uns mehr berichten zu den furchtbaren Zuständen in Libyen

http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000

    wpDiscuz