LibreOffice: Initiale einsetzen

LibreOffice: Initiale einsetzen

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie innerhalb LibreOffice sog. Initiale in den Text integrieren können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: http://amazon.sempervideo.de
https://flattr.com/donation/give/to/sempervideo




21 Kommentare zu “LibreOffice: Initiale einsetzen”

  1. Aahhh, wie entspannend, endlich mal wieder auf der guten Seite von YouTube
    gelandet, wo die Leute sich nicht anschreien, beleidigen oder rassistisch
    sind. SemperVideo ist einfach toll^^

  2. Warum kann man die Videos nur noch in 360p abspielen lassen? Habe schon
    Einstellungen überprüft, ist keine Sperre drin. Kann über das Zahnrad im
    Video immer nur “360p” oder “Automatisch” auswählen…

  3. Das kann man auch über die Absatzvorlage machen, dann bekommt man bei jedem
    Absatz mit der Absatzvorlage automatisch eine Initiale. Dafür muss man
    natürlich nach dem Vorlagenkonzept von OpenOffice / LibreOffice arbeiten.

  4. Also ich gehe offenbar zu wenig in die Kirche, denn ich habe keinen Plan
    wie die Bücher in den Kirchen aussehen. Naja, 1x pro Jahr sollte nun
    wirklich ausreichen. Und ja, ich bekomme da auch nicht wirklich was mit
    wenn ich da drinnen sitze :D
    Zum Thema selbst: Ich muss schon sagen, dass ich die Option unter Office
    2010 besser angeordnet finde, da ist es direkt im Registerkartenreiter
    “Einfügen” groß zu sehen. Office 2013 kann man da nicht zählen, da bekommt
    man ja Augenkrebs wenn man das länger bedienen muss.

  5. mich würde der unterschied eines tcp-pings (java) und icmp-pings (z.b.
    windows) interessieren, und wie man z.b. mit java einen icmp ping oder mit
    windows einen tcp ping senden kann

  6. Sempervideo ! Ich hab ein eine Frage sozusagen auch ein neues Thema.
    Und zwar:
    Mein Kaspersky Programm hat ein Programm entdeckt wo sich in C:\mine\ ()

    Ich wollte fragen ob es ein Virus ist.

    Da mein CPU dadurch “langsam” überlastet wurde (90 % ~ ). Das Programm
    startet sich immer beim Hochfahren meines Rechners. Da mein Desktop nicht
    mehr laden konnte ( Meldung : Exception Processing Message Error (Zahlen).)
    habe ich es mit einem mit CMD-erstellten Adminprofil und dem Affengriff
    beendet ( also den Prozess ). Danach hat man deutlich an der Lautstärke
    meines Rechners ( neben mir ) gemerkt dass er Sehr leise wurde, wie er auch
    sein sollte. Davor war er sozusagen am ausrasten.

    Ich hoffe du machst ein Video darüber wie ( WENN ) es ein Virus ist GANZ
    entfernen kann. :/ Lg.

Schreibe einen Kommentar