Leistungsschutzrecht: Wie Geld in einer Demokratie zensiert! Teil 3/4

Presseprodukte sind gesellschaftliche Grundbedarf nach dem Verständnis von Angela Merkel und der Regierung. Offensichtlich ist nicht der Grundbedarf die Informationsfreiheit, sondern die wir in einer Kapital-Marktwirtschafts-Demokratie ausschließlich private Presseprodukte die auf dem “freien” Markt angeboten werden.

Der Angriff auf das Internet findest statt und zwar noch massiver, aber trotzdem im Verborgenen.

In ihrer Ansprache gab auch gleich mal eine Medienschelte, wie mit den geplanten Steuersenkungen der neuen Bundesregierung umgegangen wird.

Sogar die Piratenpartei wird hier im Zusammenhang der Medien genannt.

Playlist zur Rede:
http://www.youtube.com/view_play_list?p=CF6C3C4A6266093E Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz