leftvision sucht Moderator:in

leftvision sucht Moderator:in

Wir suchen Dich für die Moderation unserer neuen monatlichen Sendung bei Leftvision!

Du wolltest schon immer mit einem linken Youtube-Kanal viral gehen, taust erst richtig auf wenn du ein Mikro in der Hand hast und willst schon seit langem den Arsch hochzukriegen und dem ganzen Mist etwas entgegenzusetzen? Perfekt – denn wir suchen Dich!

Du kennst dich aus in aktuellen linken Diskursen und traust dir zu eigene Moderationstexte zu schreiben? Du findest es angenehm vor Publikum zu sprechen und selbst geschriebenen Texte in deinem eigenen einzigartigen Stil vorzutragen? Du hast Zeit und Lust mit uns redaktionell an der Sendung zu arbeiten und die ein oder anderen Stunde bei Drehs und Plena (Berlin) zu verbringen – wir können zwar niemandem was zahlen, aber du hast, genau wie wir, Bock – einfach weil es das Richtige ist 🙂

Dann werde einfach Moderator*in bei Leftvision!

Damit wir einen Eindruck von dir und deinen Moderationsskills bekommen können, freuen wir uns über eine Kostprobe. Bitte schicke uns bis zum 13.09. ein Video, indem du unser Video zur Räumung des Syndikats an- und abmoderierst.
(https://www.youtube.com/watch?v=fxfT0hBpn4g )

Ob mit Handy oder Kamera gefilmt ist egal, Hauptsache wir kriegen ein Gefühl für dich.
Das Video gerne per WeTransfer oder als Youtube-Link o.ä. an uns, zusammen mit ein paar Zeilen über dich. Email: moderation@leftvision.de

LeftVision
LeftVision
Leftvision ist alternatives und kritisches Fernsehen. Wir dokumentieren und analysieren Proteste und Bewegungen. Wir sind nah am Geschehen, wo Menschen anfangen sich zu wehren und ihre Belange in die Hand nehmen. Wir machen Kritik und Alternativen sichtbar!