Lebensreformtage 2007 Berlin mit Heidemarie Schwermer – 10 Jahre leben ohne Geld

Lebensreformtage 2007 Berlin mit Heidemarie Schwermer – 10 Jahre leben ohne Geld
Thema: 10 Jahre: Leben ohne Geld

Heidemarie Schwermer (Psychotherapeutin, ohne festen Wohnsitz) lebt seit zehn Jahren ohne Geld. Sie hat das Geld durch ein Netz von Beziehungen ersetzt und tut dafür, was sie kann und möchte. Sie geht z.B. auch weiterhin ihrem Beruf als Psychotherapeutin nach – aber eben nicht in Form von ( Erwerbs- ) Arbeit, sondern indem sie aus Interesse an den Menschen und Freude über die Erfahrungen, die sie bei ihren Beratungen macht, tätig wird.

Sie nimmt kein Geld und lebt davon, dass sie das, was sie zum Leben braucht, von anderen bekommt – ebenfalls ohne Geld, also ohne Bezahlung. Wie hat sich ihr Leben dabei verändert und inwieweit sind ihre Erfahrungen und ihre Philosophie übertragbar?




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz