Lebenskünstler: Vertrieben aus dem Paradies | WDR Doku

Favorit
Lebenskünstler: Vertrieben aus dem Paradies | WDR Doku

Jahrelang lebte ‚Ketan‘ zwischen alten Zirkuswagen und Holzhäusern auf einer Baubrache mitten in Köln. Hier träumte er davon, eine bessere Welt zu errichten. Er wollte einen Ort für mehr Miteinander und weniger Konsum erschaffen, für mehr Kreativität und weniger Konformität. Mit seinen idealistischen Plänen lockte er die unterschiedlichsten Menschen an – und dann der Schock: Eines Tages rücken Bulldozer an. Auf der Brache soll das neue Stadtarchiv errichtet werden.

Mehr Infos: http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/vertrieben-aus-dem-paradies-100.html




, , ,
«
»