(LEB.5) Ukrainerin: Ende des Mordens, mehr Freude u Menschlichkeit

(LEB.5) Ukrainerin: Ende des Mordens, mehr Freude u Menschlichkeit

Swetlana, Dilara, Dascha aus Kiew (Ukraine) über: Ende des Mordens in der Ukraine, mehr Menschlichkeit weltweit, mehr Freude. Keine Tierquälerei mehr und Essen für die Armen.

Swetlana und ihre Töchter Dilara und Dascha aus Kiew (Ukraine) sprechen über ihre Wünsche für die Zukunft: Das Morden in der Ukraine soll enden und die Ukraine wieder ein eigenständiger Staat werden. Die Menschen sollen weltweit zurück zu ihrer Menschlichkeit finden, weniger arbeiten und mehr lachen. Tierquälerei, zB an Straßenhunden soll enden. Und arme Kinder sollen mehr zu essen, westliche Kinder wieder mehr sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten bekommen.

▷ Am 03.03.2015 befragten Hagen Grell und Peter Immhof von “iprotest – LIEBEvolle Revolution” Passanten in der Leipziger Innenstadt zu ihren Wünschen für die Zukunft. Die Playlist zu dieser Serie unter Folgendem Link:

—————————————————————————-

▶ Unterstützt iprotest mit einer Spende oder indem ihr das Video teilt und favorisiert. Oder gebt uns eure Meinung!
http://www.hagengrell.de/iprotest/spenden/

▶ Abonniert uns hier:
▷ Peter Immhof: https://www.youtube.com/user/PeterImmhof
▷ Hagen Grell: https://www.youtube.com/user/iprotestblog

Bleibt eurem Herzen treu!

Hagen und Peter

Hagen Grell

Hagen Grell

Dieser Kanal ist Video-Sprachrohr zu meinem Blog "I-PROTEST" und steht somit ebenso für "Frische Gedanken", Interviews und Utopien. Ich hoffe, ich kann euch mit diesem Kanal etwas geben. Ich nehme daraus die Möglichkeit, mal entfernte Menschen anzusprechen und einfach mal zu sagen, was mir unter den Nägeln brennt. Auf eine sinnvolle gemeinsame Zeit!



  • Hagen Grell

    Hagen Grell

    Dieser Kanal ist Video-Sprachrohr zu meinem Blog "I-PROTEST" und steht somit ebenso für "Frische Gedanken", Interviews und Utopien. Ich hoffe, ich kann euch mit diesem Kanal etwas geben. Ich nehme daraus die Möglichkeit, mal entfernte Menschen anzusprechen und einfach mal zu sagen, was mir unter den Nägeln brennt. Auf eine sinnvolle gemeinsame Zeit!