(LEB.4) “Die Wirtschaft sollte in Deutschland bleiben”

FavoriteLoading Video merken
(LEB.4) "Die Wirtschaft sollte in Deutschland bleiben"

Dieser Angestellte aus Riesa versorgt mit einem Netto-Einkommen zwischen 1000 und 2000 Euro sich, seine Frau und zwei Kinder. Er ist grundsätzlich zufrieden mit seiner Wirtschaftssituation, aber hat Sorge um seinen Job und um die Infrastruktur der Zukunft für seine Kinder.

▷ “Deutschland geht es gut” (Angela Merkel). Das wollten wir überprüfen. Am 17.02. befragten wir Passanten in der Leipziger Innenstadt zu ihrer wirtschaftlichen Situation: Einkommen, Ausgaben und ob und wo der Schuh drückt.

—————————————————————————-

▶ Unterstützt iprotest mit einer Spende oder indem ihr das Video teilt und favorisiert. Oder gebt uns eure Meinung!
http://www.hagengrell.de/iprotest/spenden/

▶ Abonniert uns hier:
▷ Peter Immhof: https://www.youtube.com/user/PeterImmhof
▷ Hagen Grell: https://www.youtube.com/user/iprotestblog

Bleibt eurem Herzen treu!

Hagen und Peter

(LEB.4) “Die Wirtschaft sollte in Deutschland bleiben”
Video-Bewertung
Hagen Grell
Dieser Kanal ist Video-Sprachrohr zu meinem Blog "I-PROTEST" und steht somit ebenso für "Frische Gedanken", Interviews und Utopien. Ich hoffe, ich kann euch mit diesem Kanal etwas geben. Ich nehme daraus die Möglichkeit, mal entfernte Menschen anzusprechen und einfach mal zu sagen, was mir unter den Nägeln brennt. Auf eine sinnvolle gemeinsame Zeit!