Leak: US-Militär schönt bewusst Erfolge gegen “Islamischen Staat”

Fälschen Beamte des US-Militärs Berichte über die vermeintlichen Erfolge gegen den “Islamischen Staat”? Regierungsbeamte sagten der New York Times, es gebe Beweise, dass Geheimdiensteinschätzungen zur militärischen Lage gezielt geschönt werden. Der Generalinspekteur des Pentagons hat nun Ermittlungen aufgenommen. Derweil bekräftigte der ehemalige DIA-Chef die Einschätzung, Washington habe den IS bewusst entstehen lassen. Der Militär-Geheimdienst hat frühzeitig das Entstehen des “Islamischen Staates” vorausgesagt, die Berichte wurden bei den politischen Entscheidungsträgern jedoch ignoriert. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz