Lars Mährholz bei der Mahnwache für den Frieden am 19.Mai 2014 in Berlin



Bei der Mahnwache am 19.Mai formuliert Lars Mährholz konkrete Forderungen:

Hier ein Auszug:

– Den sofortigen Abzug aller im Ausland befindlichen Bundeswehr-soldaten!

– Das generelle Verbot von Auslandseinsätzen der Bundeswehr!

– Das generelle Verbot der Kriegsführung — egal welcher Nation — von deutschem Boden aus!

– Sofortiger Stopp jeglicher Waffenproduktion in und der Waffenexporte aus Deutschland! Damit im Zusammenhang stehend natürlich auch aller Zubehörteile, Munition und alles weitere!

– Die Beendigung aller durch sogenannte "Demokratische Prozesse der europäischen Union" legitimierten Kriegshandlungen weltweit.

– Die sofortige Beendigung aller Verhandlungen im Zusammenhang mit TTIP, TISA, CETA, ACTA und aller weiteren Firmenschutzabkommen sowie die sofortige Auflösung bereits geschlossener Verträge!

– Die Abschaffung der Brüssler Hinterzimmer-Demokratie auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene und ihren Ersatz durch wahre Demokratie, gestützt durch eine starke, handlungsfähige Opposition, eine freie Presse und die Stärkung der Bürgerrechte, um gegen ungefällige Entscheidungen wirksam vorgehen zu können.

– Alle „geheimen" Protokolle aller Organisationen, aller Firmen, aller Vereine usw. die in Regierungsentscheidungen involviert sind, müssen offengelegt werden. Sämtliche politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen haben voll transparent und unter Einbeziehung der Öffentlichkeit zu erfolgen, geheime Lobbyarbeit ist zu verbieten und unter strenge Strafe zu stellen.

– Die Beendigung aller durch irgendeine Regierung durch angebliche "Demokratische Prozesse" legitimierten Kriegshandlungen weltweit.

– Der Schuldenerlass für alle Länder dieser Welt! Darunter auch Deutschland, so wie natürlich ganz Europa, die USA aber auch ganz Afrika und aller weiteren durch und bei Zentralbanken verschuldeten Länder.

– Ein Verbot des Schuldgeldsystems und des Zinseszins Weltweit.

– Die Aufhebung des Federal Reserve ACT.

– Die Entziehung der Sonderrechte der City of London.

Nur zusammen, viele Millionen Menschen gemeinsam weltweit auf der Straße, haben wir die Chance, eine Änderung zu bewirken, völlig neue Politik von Menschen für Menschen zu machen und eine Lebensumgebung zu schaffen, die wir Menschen brauchen und verdient haben!

Marsili Cronberg

Marsili Cronberg

“Marsili Cronberg, bekannt geworden durch sein Buch “Wie ich verlernte, Tiere zu essen” und die Internetshow „MiViZ – zu Gast bei Marsili“, liebt die ungewöhnlichen Perspektiven.” Mehr über Marsili auf seiner Website.

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz