Kulturstudio Livestream Nr 77: Das Lincoln-Komplott (Interview 04.07.2013)

https://youtu.be/o_nOqUMPHic

Seine Präsidentschaft gilt als eine der bedeutendsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten: Die Wahl Lincolns veranlasste zunächst sieben, später weitere vier der sklavenhaltenden Südstaaten, aus der Union auszutreten und einen eigenen Staatenbund, die Konföderierten Staaten von Amerika zu bilden. Lincoln führte die verbliebenen Nordstaaten durch den daraus entstandenen Sezessionskrieg.

Er setzte die Wiederherstellung der Union durch und betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA. Unter seiner Regierung schlug das Land den Weg zum zentral regierten, modernen Industriestaat ein und schuf so die Basis für seinen Aufstieg zur Weltmacht im 20. Jahrhundert. Bernhard Klapdor & Conrebbi (http://www.conrebbi.wordpress.com) Das Attentat auf den US Präsidenten Lincoln am 15. April 1865 gilt als geklärt.

Bernhard Klapdor und Conrebbi analysieren die wirklichen Umstände von Lincoln’s Ermordung. War das Zeil des Sezessionskrieges wirklich die Abschaffug der Sklaverei? Wem stand Lincoln offenbar im Wege und welche Auswirkungen haben die Ereignisse rund um den Sezessionskrieg in Amerika noch heute auf uns? Gewinnen Sie neue erstaunliche Erkenntnisse! Die Sendung als mp3 herunterladen.

Eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann
Redaktion: Bernhard Klapdor / Michael Grawe

Kulturstudio Livestream Nr 77: Bernhard Klapdor & Conrebbi (Interview vom 04.07.2013):
Kulturstudio Livestream 77 Bernhard Klapdor Conrebbi Interview 2013




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz