Kryonik: Einfrieren lassen um nochmal zu Leben? | Was passiert nach dem Tod mit uns? #7

Favorit
Kryonik: Einfrieren lassen um nochmal zu Leben? | Was passiert nach dem Tod mit uns? #7

Tanks mit chemischen Lösungen, in denen Körper schwimmen, tiefgefrorene Menschen, die in der Zukunft wieder zum Leben erweckt werden – aus Sci-Fi-Filmen kennen wir das, aber wird das jemals Realität werden?

Lisa-Sophie trifft in dieser Folge Dr. Emil Kendziorra, der nicht nur daran glaubt, dass das Dank Kryonik irgendwann möglich sein wird, er bietet den Kunden seines Unternehmens schon heute an, sie zu kryokonservieren. So nennt man es, wenn Menschen nach ihrem Tod, quasi eingefroren werden, in der Hoffnung, dass es in der Zukunft möglich sein wird, sie wiederzubeleben und Krankheiten zu heilen, die heute noch nicht behandelt werden können oder Organe zu ersetzen, die nicht mehr funktionieren.

Und genau darauf pokern Menschen, die sich aktuell für das Einfrieren nach dem Tod entscheiden. Nachdem ihr Tod klinisch festgestellt wurde, werden sie in großen, mit flüssigem Stickstoff gefüllten Lagertanks, sogenannten „Dewars”, konserviert – ohne die Garantie zu haben, tatsächlich jemals wiederbelebt werden zu können.

Wie genau das abläuft, warum Menschen sich dafür entscheiden, was der Vorgang kostet, welche kritische Punkte es gibt, was überhaupt rechtlich erlaubt ist und ob Lisa-Sophie sich eine Kryo-Konservierung vorstellen könnte, erfahrt ihr in diesem Film unserer Reihe “Was passiert nach dem Tod mit uns?”.

Dieser Film dient Bildungszwecken (Educational Purposes).

Wenn ihr noch mehr über Lisa-Sophie erfahren wollt – hier geht es zu ihrem Instagram-Account: https://www.instagram.com/lisabindestrichsophie/

Reporterin: Lisa-Sophie Scheurell
Autorin: Teresa Fries
Kamera: Gregor Simbruner
Schnitt: Markus Valley
Community: Jan Rothe, Antonia Dengler, Sarah Sliwa
Redaktion: Katharina Kestler

00:00 – 02:08 Was ist Kryo-Konservierung?
02:08 – 04:40 Wieso wollen sich Menschen kryokonservieren lassen?
04:41 – 06:01 Ist es möglich Menschen einzufrieren und in der Zukunft wiederzubeleben?
06:02 – 08:10 Wie und wo werden konservierte Menschen gelagert?
08:11 – 09:32 Wie gehen die Menschen und ihre Angehörigen mit einer solchen Entscheidung um?
09:33 – 11:15 Wieso ist das Kryo-Konservieren so teuer?
11:16 – 13:30 Warum interessiert sich Emil so sehr für Kry-Konservierung?
13:31 – 16:03 Was passiert, wenn ein:e Kund:in stirbt?
16:04 – 17:20 Warum sollte Kryo-Konservierung wirklich funktionieren?
17:21 – 19:26 Was passiert mit den Körpern nach dem Tod?
19:27 – 20:55 Wieso kann man sich erst nach dem Tod einfrieren lassen?
20:56 – 21:49 Welche moralischen Probleme gibt es bei der Kryo-Konservierung?
21:50 – 22:37 Lisa-Sophies Fazit
22:38 – 22:55 Abmoderation

Das ist Die Frage: 

Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt: Warum mobben wir? Warum lassen wir Tiere leiden? Saufen wir zu viel? Oder: Was machen Pornos mit uns?

Mein Team und mich interessieren Fragen, die direkt etwas mit unserem Leben zu tun haben, aber auch Themen, die uns allen wichtig sind und oft nur oberflächlich diskutiert werden.

Wir suchen Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche – offen, ehrlich und unabhängig. Dafür treffen wir keine Experten, sondern sind dabei: auf dem Schlachthof, auf der Swinger-Party, beim Missionieren in der Fußgängerzone.

Und weil wir auf unserer Suche möglichst viele Perspektiven kennenlernen möchten, beschäftigt uns eine Frage immer mehrere Wochen. Am Ende wollen wir eine Antwort geben, auch wenn uns das nicht leichtfällt.

Mit jedem Video – aber erst recht in den Diskussionen mit euch – kommen wir einer Antwort auf die großen, kniffligen Fragen aber ein Stück näher.

Die Frage auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/
Die Frage auf Instagram: https://www.instagram.com/diefrage_offiziell/
Unsere Netiquette: https://www.funk.net/netiquette

────────────────────────

YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:

YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
Instagram: https://www.instagram.com/funk
TikTok: https://www.tiktok.com/@funk
Website: https://go.funk.net
https://go.funk.net/impressum

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).