Krisenschock das Konzept zur undemokratischen Veränderung der Gesellschaft

FavoriteLoadingVideo merken

Die Schockstrategie , die Verwirrungsnutzung oder gar die vorsätzliche Verwirrungsstiftung, bezeichnet einen Plan, um durch Destabilisierung und Desorientierung Veränderungen in der Gesellschaft durchzuführen. Die Desorientierung (z. B. Verfall von menschlichen und materiellen Werten) hilft dabei neue, scheinbar übergeordnete Werte in eine Gesellschaft einzuführen.

Zusammen mit Propaganda, Terrorwarnungen, Meinungsbildung in Massenmedien und geförderte Expertenmeinungen als Argumentationsgrundlage vor den Bürgern einer “demokratischen Gesellschaft”, Diskreditierung von sozialer Politik und Kriminalisierung von alternativen Meinungen.

Das ist nicht neu – Naomi Klein hat dazu ein umfassendes Buch geschrieben “Die Schockstrategie” – “The Shock Doctrine” siehe auch das Video vom 21. März “Beeinflussung von Mensch und Gesellschaft durch Schock“, Krisenschock das Konzept zur undemokratischen Veränderung der Gesellschaft.

Schock – Einsturz der Twintowers am 11. September 2001in New York: Einzug in den Nahen Osten; Terrorwarnungen zur Einführung der Überwachungsmöglichkeiten, Einschränkung der Bürgerrechte (Rechtfertigungszwang statt Freiheit)

Schock – Chinas und Indiens Wachstum: Umwandlung der Festanstellung in Zeitarbeitsanstellungen; Wegfall der unternehmerischen Verantwortung für die Arbeitnehmer; Europas drastischster Lohnabfall; Einführung der Begriffslogik “Humankapital” in Deutschland, Kapitalisierung und Privatisierung der sozialen Grundversorgung (Fundament der Gesellschaft)

Schock – Herbst 2008, Auflösung der Finanz- und Vermögensblase des glob. Geldgenerierungssystems: Steuerabgaben von Generationen werden für die Privilegierung des Bankensystems versprochen.

Vergangenheit:
Schock – Weltwirtschaftskrise 1929 / Kriegsverlierer Deutschland: Nationalsozialisten; Versprechen; Angstverbreitung; Einführung eines neuen perversen Menschenbildes; Menschenverachtung; Einführung des Feindbildes; Sklavenarbeit; Gewalt gegen/Demütigung von Menschen wird als “rechtschaffende Arbeit” bezeichnet; 2. Weltkrieg

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • VideoGold.de

    VideoGold.de

    VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.