Kriegslügen und Bilder der Täuschung – UN Tribunal zu Ex-Jugoslawien

FavoriteLoadingVideo merken

Kriegslügen und Bilder der Täuschung – UN Tribunal zu Ex-Jugoslawien

Antikrieg TV – Thomas Deichmanns Veröffentlichungen beim Suhrkamp Verlag, Eichborn Verlag, dtv und Piper Verlag sowie in den Tageszeitungen „Die Welt“, FAZ, aber auch „Junge Welt“, in den Wochenzeitungen „Die ZEIT“, „Freitag“, „Focus“ und „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ sowie in den Monatsschriften „Cicero“ und „brand eins“, erstrecken sich von der medialen Rezeption der Jugoslawienkriege bis hin zu naturwissenschaftlichen und wissenschaftspolitischen Fragestellungen. Dabei bezog Deichmann Stellung gegen die, wie er es nennt, „Moralisierung der Außenpolitik:
Als ich ITN-Aufnahmen betrachtete, die im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden, stiess mich meine Frau zunächst auf ein kleines Detail: Wenn es sich bei der Aufnahme um ein Bild von Insassen eines mit Stacheldrahtzaun umgebenen Lagers drehte, warum war der Stacheldraht an die mächtigen Pfosten von der Seite angebracht, auf der sich auch die Lagerinsassen befanden? Zäune werden normalerweise aussen an den Pfosten befestigt, ein Gelände somit eingezäunt.

Was hatte es mit diesem Bild auf sich? Ich machte mich auf den Weg nach Bosnien. Meine Recherchen, die auch die Ansicht des unbearbeiteten ITN-Filmmaterials umfassten, ergaben, dass nicht die gefilmten Lagerinsassen und in ihrer Mitte Fikret Alic von einem Stacheldrahtzaun umgeben waren, sondern die britischen Journalisten, die aus einem so umzäunten Grundstück heraus in das Lagergelände hineinfilmten. Auf dem Grundstück, auf dem die Journalisten standen, befand sich eine Scheune. Daran angrenzend war das eigentliche Lagergelände: eine Schule, eine Art Bürgerhaus, genannt “Dom”, mit Sporthalle und medizinischem Versorgungszentrum und ein Freigelände mit Sportanlage.

http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv

AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.