Kriegsgefahr, Medien, Kunst und Politik ll Konstantin Wecker 1.10.14

Antikrieg TV
Am 24. September 2014 war das bayrische Urgestein Konstantin Wecker zu Gast bei Radio LORA München. Er erzählte wie er sich durch sein Willi-Lied selbst politisierte und fortan nicht mehr nur Liebeslieder schreiben konnte.

Mit Konstantin Wecker sprachen die LORA-Redakteurinnen Tyna Baginsky und Sabine Heckmann.
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv

Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung