“Krieg gegen islamische Minderheit” – Islamophobie und Polizeigewalt in Frankreich

FavoriteLoading Video merken
"Krieg gegen islamische Minderheit" – Islamophobie und Polizeigewalt in Frankreich

Nach den Attentaten in Paris berichten Muslime von willkürlichen Polizei-Razzien und blinder Zerstörungswut der Beamten in islamischen Einrichtungen. Vertreter der islamischen Gemeinden in Frankreich warnen, dass marginalisierte Menschen durch die Notstandsgesetzgebung noch weiter an den Rand der Gesellschaft gedrückt werden und sprechen von einem “Krieg gegen die muslimische Minderheit” und einem “kurz vor der Explosion stehenden Pulverfass”. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

“Krieg gegen islamische Minderheit” – Islamophobie und Polizeigewalt in Frankreich
Video-Bewertung
RT Deutsch
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.