Krasse Situation: Zwangsräumungen in Spanien – Jung & Naiv: Episode 166

Jung & Naiv in Spanien – Folge 166 mit Gala Pin, Aktivistin gegen die in Europa einmalige spanische Zwangsräumungpraxis: Wer die Hypothek für sein Haus nicht mehr bezahlen kann, dem pfändet die Bank das Haus, die Hypothek muss dann aber trotzdem weiter abbezahlt werden. Eine unglaubliche Lage. Hunderttausende Existenzen werden dadurch zerstört. Die Geretteten machen ihre Retter zu Opfern…

Gala und PAH im Netz:

http://pahbarcelona.org/
http://afectadosporlahipoteca.com/

Alle Folgen von “Jung & Naiv goes Europe” hier http://jungnaiveurope.tumblr.com/ & http://goo.gl/0N78rJ

Danke an alle Unterstützer unseres Crowdfundings (https://krautreporter.de/JungNaivEurope), die diesen Trip ermöglicht haben. Schaut in den Abspann!

Abonniert den Youtube-Kanal. Ihr könnt auch Fan von “Jung & Naiv” auf Facebook werden https://www.facebook.com/jungundnaiv

Aufnahme vom 10.05.2014




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz