Krass Klassenfahrt: Parodie oder Fail? | WALULIS

Krass Klassenfahrt: Parodie oder Fail? | WALULIS

Täuschend schlecht – Krass Klassenfahrt. Die Serie explodierte in den letzten Wochen in den Trends und sieht auf den ersten Blick nicht wirklich gut aus. Schaut man allerdings tiefer rein, bemerkt man die Parodie. Warum die dann auch richtig gut ist, heute.

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt’s unter:
►YouTube: https://youtube.com/funkofficial
►funk Web-App: https://go.funk.net
►Facebook: https://facebook.com/funk
►Impressum: https://go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu
►WALULIS’ Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW

Wir alle kennen Parodien von Coldmirror. Was die in ihren Parodien aber gar nicht hat, ist: Subtilität. Da geht es relativ geradeaus darum, dass Harry und Ron sich die Schwänze abschneiden sollen, um mit Hermine zu schlafen, weil die ja eine Lesbe ist. Zum Beispiel. Funktioniert im Video auch besser, als hier geschrieben.

Subtil sein ist das Motto von “Krass Klassenfahrt”. Auf den ersten Blick haben da ein Haufen Instagram- und YouTube- Influencer eine Scripted Reality zusammen gerotzt. Aber wenn man dann genauer hinschaut, bemerkt man, dass sogar Influencer nicht so bescheuert sein können. Es ist immer ein wenig zu schlecht gespielt. Ein wenig zu dumm gefilmt. Etwas zu gestelzt.

Uns hat das so verrückt gemacht, dass wir den Macher Jonas Ems gefragt haben, was das denn zu bedeuten hat. Und er sagt: Das ist eine Parodie. Zum Glück! Je mehr man dann da rein schaut, desto mehr kann man die Parodie genießen. Denn die Witze sind überall versteckt: Im Dialog, in den Schnittszenen, im Hintergrund, in der Kameraführung, den Requisiten. Überall werden Spitzen gegenüber Scripted Reality gesetzt.

Sogar in der Gesamtstruktur – die folgt stringent den Vorbildern. Schnittbilder mit Chart-Musik, dann gespielte Szene, dann abgesetzter O-Ton. Funktionieren kann das eigentlich nur auf YouTube. Jeder Fernsehsender würde so ein Format ablehnen, aus Angst, dass die Zuschauer die Parodie nicht erkennen. So passiert zum Beispiel mit der Serie “Alles in Ordnung”, einer Parodie auf “Achtung Kontrolle” und andere Formate. Das hat sich niemand angeguckt, weil alle die Polizisten assozial fanden.

Tja. Am Ende sind die meisten Leute im Internet halt das, was nach di da kommt: Dumm.

Video-Bewertung
WALULIS
WALULIS
Walulis sieht fern ist eine 30 minütige Comedysendung, die einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV-Wahnsinn wirft und dabei die Hintergründe und Funktionsweise von Fernsehsendungen zeigt.