Krakau ohne Krakauer | ARTE Re:

Krakau ohne Krakauer | ARTE Re:


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Ausgerechnet in Polen, einem Land mit bekannt fleischlastiger Nationalküche, wächst die Zahl der Veganer und Veganerinnen rasant. Eine von ihnen ist die 34-jährige Alicja Rokicka, die sich schon seit zehn Jahren vegan ernährt. Alicja schreibt einen landesweit beachteten und vielfach ausgezeichneten Food-Blog.

Der Trend zur pflanzenbasierten Ernährung in Polen ist gewaltig: In den letzten drei Jahren hat der Verkauf von Fleischersatzprodukten im Land um 480 Prozent zugenommen. Warschau bietet allein 70 rein vegane Restaurants und Hunderte weitere, die mindestens ein veganes Gericht auf ihrer Speisekarte anbieten. Die Folge: Im Ranking der veganfreundlichsten Städte der Welt liegt Warschau aktuell auf Platz sechs.
Aber den Trend zum Veganismus erlebt Alicja nicht nur in den polnischen Großstädten. Sie ist nur selten zuhause in Krakau. Meist reist sie kreuz und quer durch Polen, häufig auch in die Provinz, um Kochkurse und Interviews zu geben, in Talkshows oder auf der “Veganmania”, Polens größte Vegan-Messe, aufzutreten. Ihr Ziel: Alicja will unbedingt, dass der polnische Trend zum Veganismus anhält. Dabei hatte sie eine solche Karriere nie geplant. Alicja ist studierte Grafikdesignerin und kam ganz zufällig in die Position, heute eine der populärsten Stimmen für den Veganismus in Polen zu sein.

Reportage (D 2021, 32 Min)

#polen #vegan #fleisch
Video auf YouTube verfügbar bis 24/10/2022
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=c47TY9JsQus

Bewertungen des Video auf VideoGold.de

Hier findest du Dokus und Reportagen zu Wissenschaft, Gesellschaft, Geschichte, Politik und Natur sowie “Wer nicht fragt, stirbt dumm”, “Mit offenen Karten” und “Karambolage”. Spiegel des offiziellen YouTube-Kanal von ARTE