Kony 2012 – Eine Rechnung

Favorit

https://youtu.be/dpA36PiOanA

HINWEIS: In diesem Video geht es NICHT um eine offizielle Bank die in Uganda gegründet wurde, sondern um eine Pseudo-IC-Bank. Und diese selbstgegründet Bank hat NICHT die gleichen Möglichkeiten, wie z.B. eine Bank in Deutschland. Dass deutsche Banken mehr Kredite vergeben können, als sie Einlagen haben, ist mir bekannt.

In diesem Video mal eine Auflistung der Aktivitäten von Invisible Children, der Trägerorganisation von Stop Kony 2012.

Linksammlung.
http://vimeo.com/22679976

http://vimeo.com/6952093
http://vimeo.com/7525760
http://vimeo.com/7525779
http://vimeo.com/7525793
http://vimeo.com/7525821
http://vimeo.com/7857741
http://vimeo.com/8271057
http://vimeo.com/9692060
http://vimeo.com/10094569
http://vimeo.com/10966719
http://vimeo.com/10991224
http://vimeo.com/14846000
http://vimeo.com/15397818
http://vimeo.com/18551891
http://vimeo.com/20031808

http://vimeo.com/22782483

http://vimeo.com/31747720

http://de.wikipedia.org/wiki/Brot_f%C3%BCr_die_Welt
http://de.wikipedia.org/wiki/Misereor

http://cloud.invisiblechildren.com/media/financials/ic_2006_annual_report.pdf
http://cloud.invisiblechildren.com/media/financials/ic_2007_annual_report.pdf
http://cloud.invisiblechildren.com/media/financials/ic_2008_annual_report.pdf
http://cloud.invisiblechildren.com/media/financials/ic_2009_financial_statement.pdf
http://vimeo.com/15397818
http://c2052482.cdn.cloudfiles.rackspacecloud.com/images/135/original/InvisibleChildren-2010FinancialStatement.pdf?1285008974
http://c2052482.r82.cf0.rackcdn.com/images/737/original/FY11-Audited%20Financial%20Statements.pdf?1320205055




28 Antworten zu „Kony 2012 – Eine Rechnung“

  1. Avatar von coooooooooool1000
    coooooooooool1000

    Das taschen projekt lauf do noch oder?

  2. Avatar von REALAY
    REALAY

    Alter, das is ja, wie bei EA

  3. Avatar von KXN 2.0
    KXN 2.0

    ich war selbst in afrika für 10 jahre, jeder gespendete cent ist eine
    verschwendung.
    firmen wie Coca cola usw. schreiben millionen jedes jahr ab für solche
    projekte und alles was man sieht ist eine blech hütte, da hat er schon
    recht mit dem video….

  4. Avatar von Morok900
    Morok900

    Das System klingt extrem nach Spendenmafia – die ganze Mechanik wird
    absolut fundiert in folgender Arte-Doku erläutert: „Im Dickicht der
    Spendenindustrie“ /watch?v=kF9j8CBasyQ

  5. Avatar von Schlurfilein
    Schlurfilein

    naja, solche spendenaktionen bieten sich doch auch wunderbar zur geldwäsche
    an.

  6. Avatar von Letmecomment AllReady
    Letmecomment AllReady

    Das waren zwei comments, die haste beide gelesen? Und ich hoffe, dir fällt
    auf, dass du schwachsinn redest. Das 10 euro nur noch 8 euro wert sind, ist
    ein widerspruch in sich. Du hast doch die Geldmenge auf 10 (Euro)
    festgesetzt. Wenn du also die Einheit (Euro) nicht veränderst, bleibt
    10=10. Du kannst sagen, 10 Euro sind nur noch so viel wert, wie früher 8,
    aber anders ist das Quatsch. Kannst ja auch mal zu deinem Physiklehrer gehn
    und dir das mit den Einheiten erklären lassen ;)

  7. Avatar von MeinGott Walter
    MeinGott Walter

    am krassesten wär ja die vermutung, daß die gelder für waffen ausgegeben
    werden, die dann der nächste kony seine kindersoldaten aus den schulen
    entführt, die angeblich unterstützt werden sollten.. wenn die
    nigeria-mail-nummer bei dummen europäern+amis funktioniert, dann sowas erst
    recht.

  8. Avatar von Dennis07
    Dennis07

    Hm… Ich glaube du bist dir nicht wirklich bewusst was eine Währung ist.
    Geld kann nur so entstehen, eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Sobald
    man den Banken verbieten würde, Geld zu produzieren, gaäbe es keine Kredite
    mehr und somit würde sich langsam eine Deflation bemerkbar machen. Wenn man
    Banken ihren Zweck verbieten würde zu erfüllen, nämlich frisches Geld in
    eine Währungszone zu „pumpen“, was sollte eine Bank dann auch noch machen,
    und wovon sollte sie leben?

  9. Avatar von CrayzBrother
    CrayzBrother

    Ah okay, alles klar. Ein Schüler = 40$ pro Jahr. Spenden: 450.000$. Macht
    laut Mister „OK“ dann 100.000 Schüler. Denn, wie wir alle wissen, sind 40 *
    100.000 = ~450.000. Alles klar, Herr Geldwirtschaftsstudent. :)

  10. Avatar von MrJacobthe4th
    MrJacobthe4th

    Autsch, das tut weh. Du denkst bestimmt auch, man könne Energie erschaffen
    und vernichten. Naja, wundert mich nicht. Wenn nur 10% der Deutschen
    wüssten, was die Banken und die Regierung mit ihrem Geld anstellt, gäbe es
    Bürgerkrieg.

  11. Avatar von TheEpicJeansLP
    TheEpicJeansLP

    @GGyinyie ehm nein hatten sie nicht , denn hitler hatte eine armee , waffen
    und kriegsgerät

  12. Avatar von MrJacobthe4th
    MrJacobthe4th

    Du bezeichnest mich als Trottel aber lieferst 0 Argumente. Nicht sehr
    schlau…

  13. Avatar von Mirko Kemna
    Mirko Kemna

    du bist echt nen profi, deine videos sind absolut informativ und fassen
    alles zu einem thema super zusammen. Respekt!

  14. Avatar von FakkDaPolice
    FakkDaPolice

    Vielleicht ist das mit den 40 Doller pro Jahr ein Denkfehler und man meint
    damit das mit einer 40 Doller Spende das Schulgeld für ein Jahr gezahlt
    werden kann. Dann kommen noch Staatsgelder hinzu die auf der Seite nicht
    genannt werden…. u.s.w.

  15. Avatar von Tim Arschfick
    Tim Arschfick

    Wem hat IC denn geholfen? Liegen dir da irgendwelche Quellen vor?
    (ausgenommen den Propaganda Videos von IC)

  16. Avatar von TheBurgerkrieg
    TheBurgerkrieg

    Wollte nur mal erwähnen, dass das ursprüngliche Kony 2012 Video von euch
    als „für jugendliche unangemessen“ eingestuft wurde. Tja, Wahrheit ist halt
    echt was schlimmes, davor muss man die Jugend eben schützen.

  17. Avatar von Labi ll
    Labi ll

    Ich wollte mir nun das letzte deine Kony Vids ansehn doch gerade als es
    gestart ist…kommt die Meldung “ Dises Viedeo ist derzeit nicht
    verfügbar“..

  18. Avatar von Kugelsafe
    Kugelsafe

    Eiskalte Spendenabzocker.

  19. Avatar von TTrevolverheldTT
    TTrevolverheldTT

    hat er gesagt… hoer zu

  20. Avatar von SemperVideo
    SemperVideo

    Doch, Mister „OK“ hat u.a. Geldwirtschaft studiert. Sie haben haber nicht
    die Beschreibung des Videos gelesen und auch nicht das entsprechende Video
    von IC gesehen. :-)

  21. Avatar von Boxylon
    Boxylon

    *denunzieren. Erfolgreich selbst diskreditiert :P

  22. Avatar von Rukodiora
    Rukodiora

    Ja, immer schön zuhören. Ausserdem ist das nicht gerade relevant, da sich
    das Video nicht nur auf diese Zahl bezieht.

  23. Avatar von Nelson Cooper
    Nelson Cooper

    und mit diesem video hab ich eine antwort wieso ich nicht auf den hype
    eingegangen bin..

  24. Avatar von Daniye K
    Daniye K

    Er sagt pro schule 450 000. 11 schulen wurden gebaut. Überschlagen sind das
    dann 100 000 schüler. Immer schön zuhören.

  25. Avatar von musicalbeast
    musicalbeast

    Wenn ich Spende recherchiere ich vorher. Und ja ich wäre auch ohne
    Sempervideo auf die Idee gekommen der Organisation zu misstrauen, einfach
    weil die Progpaganda mit dem Kind und die Leute mit der erhobenen Faust
    meine Instinkte geweckt haben, die du scheinbar nicht hast. Es geht nicht
    darum, dass Sempervideo seriös ist oder nicht, es geht darum, dass du dir
    SELBST eine Meinung BILDEN musst und nicht ANEIGNEN solltest. Denn Leute
    wie du pushen Organisationen wie Invisible Children.

  26. Avatar von HyperActivePlayers
    HyperActivePlayers

    Übernehmt doch einfach eine Patenschaft für ein armes Kind aber spendet wo
    anders keinen Cent!

  27. Avatar von musicalbeast
    musicalbeast

    Leute wie DU sind der Grund das Organisationen wie Invisible Child
    erfolgreich sind! Du willst Spenden, aber du willst nicht selber denken, du
    fragst andere was richtig ist, ja flehst sie an das sie dich lenken – NUTZ
    DEIN GEHIRN. Du musst schon selbst entscheiden was richtig ist – und was
    nicht!

  28. Avatar von MegaBoomer666
    MegaBoomer666

    Oder das was Sie wollen

Schreibe einen Kommentar

de_DEGerman