Kommunismus: Geschichte einer Illusion? | Zerfall der Macht? (Doku Teil 3)

Die Zeit des Kalten Krieges, dem die ideologische, soziale, wirtschaftliche, technologische und militärische Konkurrenz (forciert durch die Entwicklung von Atomwaffen zuerst der USA, dann der UdSSR) zwischen den Großmächten USA einerseits und der UdSSR andererseits zugrunde lag, war eine Ära, in der kommunistische Parteien in vielen Ländern der Welt verstärkt Bedeutung erlangten.

Kalter Krieg: 1946 bis Ende der 1980er Jahre. Während des Kalten Krieges gab es verschiedene Phasen. Die erste Phase von 1947 bis in die 1970er Jahre war geprägt durch teilweise schwere politische Krisen zwischen den Großmächten, die die Welt zeitweise auch nahe an den Rand eines Atomkriegs brachten.

Im Deutschland der Besatzungszeit (vgl. Besatzungszone) war es 1948 nach der einseitigen Währungsreform in den drei Westzonen zur Berlin-Blockade durch die UdSSR gekommen, die nach der Versorgung Berlins durch die amerikanische „Luftbrücke” wieder aufgehoben wurde.

1961 folgte der Bau der Berliner Mauer und die Errichtung des sogenannten Eisernen Vorhangs, der den Ostblock in Europa durch eine schwer bewachte und gesicherte Grenze nun nicht nur in einem politisch-diplomatischen Sinn vom Westen trennte.

Mit der Politik von Perestrojka und Glasnost Michail Gorbatschows sowie dem Abfall und der Demokratisierung der meisten Ostblockstaaten von der Vorherrschaft der UdSSR am Ende der 1980er Jahre endete der kalte Krieg mit dem Zerfall der UdSSR und mit ihr auch dem Ende der Vorherrschaft der KPdSU in Russland und Osteuropa.

Kommunismus: Geschichte einer Illusion | Zerfall der Macht (Doku Teil 3)
Kommunismus: Geschichte einer Illusion | Zerfall der Macht (Doku Teil 3)

Weiterführende Informationen zum Kommunismus:

Der Kommunismus und auch der Marxismus waren und sind kapitalistische, materialistische Humankapitalverwaltungen. Unsere Demokratie sitzt auf ihm und verwaltet ihn für die Wirtschaft. Es ist und war ein Kuhhandel mit der Moral, die keine ist und niemals eine war.

Die heutige Wirtschaftsordnung ist eine globalisierte Planwirtschaft und wird noch weiter ausgebaut. Also kann man auch behaupten Faschisten sind die besseren Kommunisten und Demokraten moderate Marxisten?

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz