Kohlekraft, Rheinland & Degrowth

Ihnen hat dieses Video gefallen? Dann tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben Sie informiert über neue Veröffentlichungen:http://ecapio.org/newsletter/

Jetzt Feedback zum Video abgeben:http://goo.gl/forms/xLjiv9P89H

Dorothee Häußermann ist freiberufliche Referentin, Klimaaktivistin bei ausgeCO2hlt sowie Autorin. 2015 organisierte sie die Degrowth Sommerschule mit.

Inhalt: Damit die Temperatur der Erdatmosphäre um nicht mehr als zwei Grad ansteigt, müssen 80% der fossilen Ressourcen im Boden bleiben. Das Braunkohlerevier im Rheinland (NRW) ist einer der CO2 Hotspots Europas. Deshalb konzentriert sich die deutsche Klimaschutzbewegung auf diese Region: Ein Ausstieg aus der Kohlekraft und ein Stopp des Braunkohletagebaus soll voran getrieben werden. Dabei verbinden sie ihre Forderungen mit denen der Degrwothbewegung.

Die Lecture wurde aufgenommen auf der Degrowth Sommerschule 2015
http://www.degrowth.de/de/sommerschul…

—————————————-

www.ecapio.org
www.facebook.com/ecapiovideos
www.twitter.com/ecapiovideos

—————————————-

Ecapio.org

Ecapio.org

Wir filmen Vorträge zu den Themen “Bedürfnisorientiertes Wirtschaften”, “Ökologische Nachhaltigkeit” und “Globale Gerechtigkeit. Falls Sie Veranstaltungen zu diesen Themen durchführen und Interesse haben diese aufzuzeichnen, kontaktieren Sie uns info[at]ecapio.org | Viel Freude beim Schauen, Lernen und Diskutieren!




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz