Klimaneutrales Wachstum – Geht das? – MONITOR

Klimaneutrales Wachstum - Geht das? - MONITOR

Die jüngsten Warnungen des Weltklimarats klingen sehr dramatisch und die Folgen sind längst weltweit sichtbar. Auch in Deutschland. Jahrzehntelang war das Streben nach Wirtschaftswachstum die Hauptursache für Umweltzerstörung und Klimawandel. Trotzdem halten die Parteien im Bundestagswahlkampf am Wachstumsversprechen fest und wollen mit sog. grünem Wachstum den Klimawandel bekämpfen. Grünes, klimaneutrales Wachstum – so lautet die Zauberformel. Kritiker:innen halten das für eine Scheinlösung: Insbesondere die Industriestaaten müssten weniger Wachstum anstreben, um Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß soweit abzusenken, dass die Pariser Klimaziele eingehalten werden können.
Geht es wirklich zusammen: Wirtschaftswachstum und Klimaschutz? Oder lügen wir uns damit nicht alle in die eigene Tasche?

Autor:innen: Mathea Schülke, Julian Napierala, Martin Suckow, Jochen Taßler

Der Beitrag gibt den Recherchestand von Mitte September 2021 wieder.

MONITOR ist eine Produktion des WDR für die ARD.

Mehr Infos gibt es auch hier: www.monitor.de

Oder folgt uns hier:
https://www.facebook.com/monitor.wdr
https://www.instagram.com/monitor.wdr

#monitor #klima #bundestagswahl2021