Klimaaktivismus: Radikalisierung einer Bewegung? | ARTE Reportage

Favorit
Klimaaktivismus: Radikalisierung einer Bewegung? | ARTE Reportage


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Auf dem Höhepunkt der Klimastreikbewegung hatte Greta Thunberg mehr als vier Millionen junge Menschen mobilisiert. Doch die Pandemie, die Eindämmung und der Krieg in der Ukraine gingen haben die klimatische Dringlichkeit in den Hintergrund gedrängt. Einige der Aktivisten haben darum einen radikaleren Weg gewählt, um ihren Überzeugungen Ausdruck zu verleihen – selbst wenn sie dabei mit der Illegalität kokettieren.

#klimakrise #aktivismus #radikal
Video auf Youtube verfügbar bis zum 20/08/2023
Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=5GUWLptsjoU

Bewertungen des Video auf VideoGold.de