Klaus Blessing: Protest gegen die Feiern zur Wiedervereinigung

Zu Gast im RT Deutsch-Studio: Klaus Blessing. Der Autor und Publizist startete eine Protestaktion gegen die Feier zur Wiedervereinigung am vergangenen Samstag. Für Blessing wurde die Geschichte verfälscht. Ostdeutschland wurde vom Westen ausgebeutet, so der ehemalige stellvertretende Minister für Schwerindustrie der DDR. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz