Kimmich, Tagesthemen-Propadanda und der Unterschied zwischen Langzeitwirkungen und Langzeitstudien

Kimmich, Tagesthemen-Propadanda und der Unterschied zwischen Langzeitwirkungen und Langzeitstudien

Man kann nicht mehr vom „Fall Kimmich“ sprechen, sondern muss diesem ungeheuren Vorgang eher den Namen „Der Fall Tagesthemen“ oder „Der Fall Medienhetze“ geben.

Das Diffamieren, Ausgrenzen und Hetzen – gepaart mit grenzüberschreitenden Wertungen und Einordnungen – hat ein Maß erreicht, das so nicht weiter akzeptiert werden kann.

Große Teile unserer Medien sind Hetzer, Richter und Henker geworden und damit das Gegenteil dessen, was ihre Aufgabe wäre.

In der Form, die wir derzeit erleben, kann man den Journalismus nur noch als faktisch tot betrachten.

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:
httpv://www.youtube.com/watch?v=channel/UC07obEUk41ln4UeamTSwFGQ/join

Tagesthemen: https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-8609.html