Kiew lässt Demonstranten niederschießen! Bergbau-Lizenzen nur noch für Konzerne erschwinglich?

FavoriteLoadingVideo merken

Kiew lässt Demonstranten niederschießen! Bergbau-Lizenzen nur noch für Konzerne erschwinglich?

29.Juli 2015: Mehrere Hundert Männer sind in der westukrainsichen Region Rowno aus Protest gegen das Kiewer Regime auf die Strasse gegangen. Nach anfänglichen Diskussionen – kam es zu schweren Zusammenstößen. Das Kiewer Regime hat schwer bewaffnete Hundertschaften der Nazionalgarde entsendet – die die Proteste gewaltsam niederschlugen. Mindestens 3 Protestler wurden schwer verletzt.
Die protestierenden Männer sind Bernsteingräber, deren Arbeit nun vom Kiewer Regime verboten worden ist – da das Regime nun per Verkauf von speziellen Linzenzen und Konzessionen mitverdienen will. Diese Lizenzen können sich viele normale Westukrainer einfach gar nicht leisten – und werden damit de facto arbeitslos, und ihre Familien brotlos. Werden diese Lizenezen nun an Konzerne vergeben?
Für viele Bewohner der Westukraine ist aber der Bergbau – sprich Abbau von Kohle und Bernstein so ziemlich das einzigste Zubrot dank dem sie und ihre Familien überleben können.
Quellen: http://x2t.com/387664 und http://x2t.com/387665
#kiew #poroschenko #ukraine #demonstration #eu #europa #kiewerregime #proteste

Uncut-News.ch

Uncut-News.ch

Nichts ist wie es scheint! Konzernmedien dienen zur Manipulation oder dienen als Propaganda-Instrument für die herrschenden Elite. Informiere dich selber, lass die dir Infos nicht "Nachrichten". Glaube nichts, prüfe selber!
Uncut-News.ch

Uncut-News.ch

Nichts ist wie es scheint! Konzernmedien dienen zur Manipulation oder dienen als Propaganda-Instrument für die herrschenden Elite. Informiere dich selber, lass die dir Infos nicht "Nachrichten". Glaube nichts, prüfe selber!